BlueCrane Translations 

Übersetzungen & Textbearbeitung
Deutsch > Englisch > Deutsch. Fly with us.

 

Zweisprachige Zitate


Nelson MandelaeNewsletter von Berend Lange : 
Zweisprachige Zitate und Redensarten

Zitate und Redensarten sind in anspruchsvollen Texten auf Webseiten, in Korrespondenz, Rundbriefen, Broschüren, Reden, Presse-Mitteilungen, Artikeln ... einfach überall sehr beliebt!

Zitieren Sie auch gerne?
Oder benutzen Sie gerne Redensarten?

Immer wenn ich ein gutes Zitat oder eine schöne Redensart auf Deutsch oder Englisch finde übersetze ich sie so in die andere Sprache, dass es die Bedeutung elegant und authentisch wiedergibt ... und sende Ihnen gerne beide Versionen zuSchicken Sie mir Ihr eigenes Lieblingszitat und ich übersetze es kostenlos in die andere Sprachee ! 

Abonnieren Sie hier meinen kostenlosen eNewsletter, wenn Sie zweisprachige Zitate von mir per eMail erhalten möchten - Sie können sich auch jederzeit wieder abmelden : 

Titel:
Nachname:
Land:
eMail:
 Anmelden
 Abmelden
Prüfcode: securimage.png
Prüfcode eingeben:    

Hier ist eine kleine Sammlung meiner Lieblingszitate :

__________________________________________________

Albert Schweitzer über Freiheit:

Ein freier Mensch
"Ich will unter keinen Umständen ein Durchschnittsmensch sein.
Ich habe ein Recht darauf, aus der Reihe zu tanzen - wenn ich kann.
Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten.
Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft,
weil der Staat für mich sorgt.
Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen;
Schiffbruch erleiden und Erfolg haben.
Ich lehne es ab, mir meine eigene Motivation mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen.
Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen;
lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolges fühlen als die dumpfe Ruhe Utopiens.
Ich will weder meine Freiheit für Wohltaten hergeben,
noch meine Menschenwürde für milde Gaben.
Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln,
der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen : dies ist mein Werk.
Das alles ist gemeint, wenn wir sagen : Ich bin ein freier Mensch."

A Free Man
"I don't want to be an average man under any circumstances.
I have the right to get out of line - if I can. 
I wish for opportunities, not guarantees.
I don't want to be a kept citizen, humiliated and numb, because the government provides for me.
I want to encounter risks; long for something and achieve it; shipwreck and succeed.
I refuse to be compensated for my own motivation with a tip. 
I'd rather confront the complexities of life than lead a protected existence; 
prefer the tense excitement of my own success to the dull calm of Utopia.
I will neither give away my freedom for charity nor my human dignity for a pittance.
I have learnt to think and act for myself, to look the world straight in the eye, and to admit :
This is my creation.
All this is meant when we say : I am a free man."
 

__________________________________________________

Georg Christoph Lichtenberg über den Wandel:

"I don't know whether things will get better when they change.
But things must change if they are to get better."

"Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll." 

__________________________________________________

Albert Einstein über den Menschen:

"A human being is a part of a whole, called by us 'the universe' - a part limited in time and space. He experiences himself, his thoughts and feelings as something separated from the rest ... a kind of optical delusion of his consciousness. This delusion is a kind of prison for us, restricting us to our personal desires and to affection for a few persons nearest to us. Our task must be to free ourselves from this prison by widening our circle of compassion to embrace all living creatures and the whole of nature in its beauty."

"Der Mensch ist Teil eines Ganzen, das wir 'Universum' nennen - ein Teil, der beschränkt auf Zeit und Raum ist. Er erfährt sich selbst, seine Gedanken und Gefühle als getrennt von allem anderen ... eine Art optische Täuschung seines Bewusstseins. Diese Täuschung ist eine Art Gefängnis für uns, das uns auf unsere persönlichen Wünsche und auf die Zuneigung zu ein paar Menschen begrenzt, die uns am nächsten sind. Unsere Aufgabe muss es sein, uns aus diesem Gefängnis zu befreien, indem wir unser Mitgefühl auf alle Lebewesen und die gesamte Natur in ihrer Schönheit ausdehnen."

__________________________________________________

Steve Pavlina über Anstrengung:

"Escaping a cocoon isn’t supposed to be easy —
it’s the process of struggling to get out that makes you stronger for what lies ahead."

"Aus dem Kokon auszubrechen soll nicht leicht sein - es ist der Prozess des Abmühens
um da herauszukommen, der dich stärker macht für das, was vor dir liegt."

__________________________________________________

Lao-Tse über Perspektive:

"Practice to be motionless, engage to be idle, find pleasure in abstinence ...
... and you will see greatness in small things and plenty in the few."

"Übe die Regungslosigkeit, beschäftige dich mit Untätigkeit, finde im Verzicht Genuss ...
... und du siehst das Große im Kleinen, das Viele im Wenigen."

__________________________________________________

William Feather über Glück:

"Plenty of people miss their share of happiness - 
not because they never found it, but because they didn't stop to enjoy it."

"Ganz viele Menschen verpassen ihr eigenes Glück -
nicht weil sie es nicht finden, sondern weil sie nicht anhalten und sich darüber freuen."

__________________________________________________

Sokrates über Wachstum:

"He who believes to be something has stopped to become something."

"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."

__________________________________________________

Marianne Williamson in ihrem Buch 'Return to Love' über den Selbstwert :

“Our deepest fear is not that we are inadequate.
Our deepest fear is that we are powerful beyond measure.
It is our light, not our darkness that most frightens us.

We ask ourselves: 'Who am I to be brilliant, gorgeous, talented and fabulous?'
Actually, who are you not to be?
You are a child of God! Your playing small does not serve the world.
There is nothing enlightened about shrinking so that other people won't feel insecure around you.

We are all meant to shine, as children do.
We were born to make manifest the glory of God that is within us.
It's not just in some of us; it's in everyone.
And as we let our own light shine, we unconsciously give other people permission to do the same.
As we are liberated from our own fear, our presence automatically liberates others.”

Dieses Zitat wird häufig Nelson Mandela zugeschrieben - er soll das in seiner Rede zur Amtseinführung als Präsident von Südafrika im Mai 1994 gesagt haben. Aber ich habe damals in Südafrika gelebt und die Rede selbst live gehört : das stimmt nicht.

Ich übersetze dieses Zitat so:   

"Unsere größte Angst ist nicht, daß wir unzulänglich sind.
Unsere größte Angst ist, daß wir über die Maßen machtvoll sind.
Es ist nicht unsere Dunkelheit, sondern unser Licht, das uns am meisten erschreckt.

Wir fragen uns:
'Wer bin ich denn, dass ich so brilliant, großartig, talentiert und fabelhaft sein sollte?'
Aber wer bist du denn, dass du all dies nicht sein solltest?
Du bist ein Kind Gottes! Die Welt hat nichts davon, wenn du dein Licht unter den Scheffel stellst.
Es ist nicht erleuchtet, wenn du den Kopf einziehst, damit andere Leute sich in deiner Gegenwart nicht unsicher fühlen.

Wir alle sollen glänzen, wie Kinder das tun.
Wir sind dazu geboren, die Herrlichkeit Gottes in uns zu offenbaren.
Die ist nicht nur in einigen, sondern in jedem von uns vorhanden.
Und wenn wir unser eigenes Licht strahlen lassen geben wir anderen Menschen unbewusst die Erlaubnis, das Gleiche zu tun.
Durch die Befreiung von unserer eigenen Angst befreit unsere Gegenwart automatisch auch andere."

__________________________________________________

Andre Gide über die Glaubwürdigkeit:

"It is better to be hated for what you are than to be loved for what you are not."

"Es ist besser für das gehasst zu werden, was du bist
als für das geliebt zu werden, was du nicht bist."

__________________________________________________

Jiddu Krishnamurti über Freiheit:

"Without freedom from the past there is no freedom at all,
because the mind is never new, fresh, innocent."

"Ohne Freiheit von der Vergangenheit gibt es gar keine Freiheit,
denn der Geist ist niemals ganz neu, frisch und unschuldig".

__________________________________________________

George Bernard Shaw über das Leben:

"Life is not about finding yourself - it is about creating yourself."

"Es geht im Leben nicht darum, dich selbst zu finden - sondern dich selbst zu gestalten."

__________________________________________________

Seneca über die Richtung:

"If we do not know what port we are steering for, no wind is favourable."

"Solange wir nicht wissen, welchen Hafen wir anlaufen wollen, gibt es keinen günstigen Wind."

__________________________________________________

Benjamin Franklin über Zufriedenheit:

"Content makes poor men rich; discontent makes rich men poor."

"Zufriedenheit macht arme Menschen reich; Unzufriedenheit macht reiche Menschen arm."

__________________________________________________

Albert Einstein über die Gelegenheit:

"In the middle of every difficulty comes opportunity."

"Mitten in jeder Problematik steckt eine Gelegenheit."

__________________________________________________

Ella Wheeler Wilcox über Frohsinn:

"Laugh, and the world laughs with you; weep, and you weep alone."

"Lache, und die Welt lacht mit dir; weinen wirst du immer allein."

__________________________________________________

Cato der Ältere über die üble Nachrede:

"We cannot control the evil tongues of others; but a good life enables us to disregard them."

"Wir können die bösen Zungen anderer nicht im Zaum halten;
aber ein gutes Leben ermöglicht es uns, sie außer Acht zu lassen."

__________________________________________________

Henry Wadsworth Longfellow über Großzügigkeit:

"Give what you have. To someone, it may be better than you dare to think."

"Gib was du hast; für irgend jemanden bedeutet es mehr, als du dir vorstellen kannst."

__________________________________________________

"Glück schenkt uns nicht der Wunsch nach dem, was uns fehlt -
sondern der Genuss dessen, was wir haben."

"What makes us happy is not the desire for what we don't have -
but the enjoyment of what we do have." 

__________________________________________________

Buddhistische Lehre über das Glück:

"Being happy doesn't mean everything is perfect;
it just means you've decided to see beyond the imperfections."

"Glücklich zu sein heißt nicht, dass alles perfekt ist;
es heißt nur, dass du dich entschieden hast, über die Mängel hinweg zu sehen."

__________________________________________________

Berend Lange über den Ernst des Lebens:

"When the world laughs at you, laugh back - it is just as funny as you are!"

"Wenn die Welt dich anlacht, lache zurück - sie ist genauso komisch wie du!"

__________________________________________________

Ashleigh Brilliant über das Leben:

"Life is the only game with the sole purpose of learning the rules."

"Das Leben ist das einzige Spiel, in dem es nur darum geht, die Spielregeln zu lernen." 

__________________________________________________

Antoine de Saint-Exupery über die Motivation:

"Willst du, dass der Mensch ein Boot baut, so wecke in ihm die Sehnsucht nach dem Meer."

"If you want someone to build a boat, awaken his desire for the ocean."

__________________________________________________

Henry David Thoreau über Perspektive:

"It's not what you look at that matters, it's what you see."

"Wichtig ist nicht, was du siehst - sondern was du erkennst."

__________________________________________________

Jim Rohn über Disziplin:

"Discipline ist the bridge between goals and accomplishment."

"Disziplin ist die Brücke zwischen deinen Zielen und ihrer Erfüllung."

__________________________________________________

William Arthur Ward über Freunde:

"A true friend ...

  • knows your weaknesses but shows you your strengths;
  • feels your fears but fortifies your faith;
  • sees your anxieties but frees your spirit;
  • recognizes your disabilities but emphasizes your possibilities."

"Ein wahrer Freund ...

  • kennt deine Schwächen, aber zeigt dir deine Stärken;
  • fühlt deine Ängste, aber untermauert dein Selbstvertrauen;
  • sieht deine Beklemmung, aber befreit deine Seele;
  • erkennt deine Grenzen, aber betont deine Möglichkeiten."

__________________________________________________

Jiddu Krishnamurti über den Mensch in der Gesellschaft:

“It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.”

"Es ist kein Zeichen von Gesundheit,
gut an eine tiefgreifend kranke Gesellschaft angepasst zu sein."

__________________________________________________

Albert Einstein über den Wert:

"Don't look to become a person of success - look instead to become a person of value."

"Versuche nicht, ein erfolgreicher Mensch zu sein -
versuche lieber, ein wertvoller Mensch zu sein."

__________________________________________________

Winston Churchill über Geben und Nehmen:

"We make a living by what we get. We make a life by what we give."

"Wir existieren von dem, was wir bekommen. Wir leben von dem, was wir geben."

__________________________________________________

Jim Rohn über Probleme:

"Don’t wish it were easier; wish you were better.
Don’t wish for less problems; wish for more skills.
Don’t wish for less challenges; wish for more wisdom."

"Wünsche dir nicht, dass alles leichter wäre; wünsche dir, dass du besser wärest.
Wünsche dir nicht weniger Probleme; wünsche dir mehr Fähigkeiten.
Wünsche dir nicht weniger Herausforderungen; wünsche dir mehr Weisheit."

__________________________________________________

Afrikanisches Sprichwort:

"Ohne Tränen kennt sie Seele keinen Regenbogen."

"Without tears, the soul cannot know a rainbow."

__________________________________________________

Dr. Wayne Dyer über das Gesetz der Anziehung:

"When you change the way you look at things, the things you look at change."

"Wenn du die Dinge auf andere Weise ansiehst ändern sich die Dinge, die du ansiehst."

__________________________________________________

John F. Kennedy über Dankbarkeit:

"As we express our gratitude, we must never forget that the highest appreciation is not to utter words, but to live by them."

"Wenn wir unsere Dankbarkeit ausdrücken dürfen wir nie vergessen, dass die höchste Würdigung nicht in den Worten liegt, sondern wenn wir danach leben."

__________________________________________________

Andre Gide über den Glauben:

"Glaube an jene, die die Wahrheit suchen - und zweifle an allen, die sie gefunden haben."

"Believe in those who seek the truth - and doubt everyone who has found it."

__________________________________________________

H. Jackson Brown Jr. über den Wandel:

"Never underestimte your power to change yourself.
 Never overestimate your power to change others."

"Unterschätze nie deine Fähigkeit, dich selbst zu ändern.
 Überschätze nie deine Fähigkeit, andere Menschen zu ändern."

__________________________________________________

Steve Pavlina über Angst:

"Fear is not your enemy. It is a compass pointing you to the areas where you need to grow."

"Die Angst ist nicht dein Feind. Sie ist ein Kompass, der dir zeigt, wo du wachsen musst."

__________________________________________________

Mark Twain über das Lachen:

"The human race has only one really effective weapon, and that is laughter. The moment it arises, all your irritations and resentments slip away and the sunny spirit takes their place."

"Die Menschheit hat nur eine wirklich effektive Waffe, und das ist das Lachen. Sobald du lachst verschwindet all dein Unmut und Ärger und ein sonniges Gemüt nimmt ihren Platz ein."

__________________________________________________

Peter Drucker über Ideen:

"It is easier to come up with new ideas than it is to let go of the old ones."

"Neue Ideen zu haben ist leichter, als alte loszulassen."

__________________________________________________

Helen Keller über Sicherheit:

"Security is mostly a superstition. It does not exist in nature, nor do the children of men as a whole experience it.
Avoiding danger is no safer in the long run than outright exposure. Life is either a daring adventure, or nothing.
To keep our faces toward change and behave like free spirits in the presence of fate is strength undefeatable."

"Sicherheit ist größtenteils Aberglaube. Sie existiert weder in der Natur, noch kann die Menschheit als Ganzes sie erfahren.
Gefahr zu vermeiden ist auf lange Sicht nicht sicherer, als sich ihr vollständig auszusetzen. Das Leben ist entweder ein waghalsiges Abenteuer oder gar nichts.
Unseren Blick auf Veränderung zu richten und uns wie freie Seelen im Angesicht des Schicksals zu benehmen - das ist unbesiegbare Stärke."

__________________________________________________

Leo Tolstoi über das Leben:

"The most important hour in our life is always the present moment.
The most meaningful person in our life is always the one we are facing right now.
The most profound purpose in our life is always love."

"Der wichtigste Moment in unserem Leben ist immer der gegenwärtige Augenblick.
Der bedeutsamste Mensch in unserem Leben ist immer der, der uns gerade gegenübersteht.
Der tiefste Sinn in unserem Leben ist stets die Liebe."

__________________________________________________

thumb_dancerain.jpg Vivian Greene über schwere Zeiten:  

"Life is not about waiting for the storms to pass ...
it's about learning how to dance in the rain!"

"Man darf im Leben nicht darauf warten, dass das Gewitter vorbeizieht ...
man muss lernen, im Regen zu tanzen."

__________________________________________________

"Life is like a piano : what you get out depends on how you play it."

"Das Leben ist wie ein Klavier : was dabei herauskommt hängt davon ab, wie du es spielst."

__________________________________________________

thumb_service.jpgAlbert Schweitzer über den Erfolg:

"Aim for service and success will follow."

"Wenn du wirklich zu Diensten sein willst kommt der Erfolg von selbst."

__________________________________________________

thumb_standfor.jpg"If you don't stand for something, you'll fall for anything."

"Wenn dir nichts etwas bedeutet fällst du auf alles herein."

__________________________________________________

thumb_help.jpg Ralph Waldo Emerson über Hilfe:

"It is one of the most beautiful compensations in life that no man can sincerely try to help another without helping himself."

"Eine der schönsten Belohnungen im Leben ist, dass niemand aufrichtig versuchen kann, einem anderen zu helfen, ohne sich selbst zu helfen."

__________________________________________________

thumb_direction.jpg"Sometimes in the winds of change we find our true direction."

"Manchmal finden wir im Sturm des Umbruchs unsere wahre Richtung."

__________________________________________________

thumb_fence.jpgNorman Vincent Peale über Engagement:

"Throw your heart over the fence and the rest will follow."

"Engagiere dich mit ganzem Herzen für etwas,
dann läuft sich alles andere zurecht."

__________________________________________________

thumb_want.jpg Rich DeVos über den Erfolg:

"The only things that stand between a person and what they want in life
are the will to try it, and the faith to believe it is possible."

"Alles was zwischen einem Menschen und seinen Wünschen steht
ist der Wille, es zu versuchen und der Glaube, dass es möglich ist." 

__________________________________________________

thumb_laughter.jpg Milton Berle über das Lachen:

"Laughter is an instant vacation."

"Lachen ist ein Kurzurlaub."

__________________________________________________

thumb_bigthings.jpgRobert Brault über die kleinen Dinge des Lebens:

"Enjoy the little things, for one day you may look back and realize
they were the big things."

"Freue dich über die kleinen Dinge; eines Tages blickst du vielleicht zurück
und merkst, dass dies die großen Dinge waren."

__________________________________________________

thumb_love.jpg David Viscott über die Liebe:

"To love and be loved is to feel the sun from both sides."

"Lieben und geliebt zu werden heißt, die Sonne auf beiden Seiten zu spüren."

__________________________________________________

thumb_sunshine.jpg Helen Keller über den Optimismus:

"Keep your face to the sunshine and you will not see the shadows."

"Halte dein Gesicht in die Sonne und du siehst die Schatten nicht."

__________________________________________________

thumb_track.jpg Will Rogers über das Handeln:

"Even if you are on the right track, you'll get run over if you just sit there."

"Selbst wenn du auf dem richtigen Weg bist wirst du überfahren,
wenn du nur so dasitzt."

__________________________________________________

Claude Bernard über das Lernen:

“It is what we know already that often prevents us from learning”.

“Was wir schon zu wissen glauben hält uns häufig davon ab, zu lernen.”

__________________________________________________

Paul J. Meyer über Manifestation:

"Whatever you can ...

  1. vividly imagine,
  2. ardently desire,
  3. sincerely believe
  4. and enthusiastically act upon

... must inevitably come to pass".

“Alles was du ...

  1. dir klar vorstellen,
  2. leidenschaftlich wünschen,
  3. aufrichtig glauben
  4. und wonach du begeistert handeln kannst

... muss unweigerlich geschehen”.

__________________________________________________

Hermann Hesse über das Paradies:

“Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben,
wenn wir daraus vertrieben wurden.”

“Usually, paradise only reveals its identity once we have been evicted from it.”

__________________________________________________

Anthony Robbins über Träume:

“WE ALL HAVE DREAMS … We all want to believe deep down in our souls that we have a special gift, that we can make a difference, that we can touch others in a special way, and that we can make the world a better place. At one time in our lives, we all had a vision for the quality of life that we desire and deserve. Yet, for many of us, those dreams have become so shrouded in the frustration and routines of daily life that we no longer even make an effort to accomplish them. For far too many, the dream has dissipated - and with it, so has the will to shape our destinies. Many have lost that sense of certainty that creates the winner’s edge.”

“WIR ALLE HABEN TRÄUME … wir alle wollen im tiefsten Inneren glauben, dass wir eine besondere Begabung haben, dass wir etwas verändern können, dass wir andere auf eine ganz besondere Weise bewegen und die Welt verbessern können. Wir alle hatten einst ein Traumbild von der Lebensqualität, die wir uns wünschen und verdienen. Und doch sind diese Träume für viele von uns jetzt so tief im Nebel von Frust und der Routine des täglichen Lebens verborgen, dass wir uns nicht einmal mehr bemühen, sie zu verwirklichen. Für viel zu viele von uns hat sich der Traum aufgelöst - und mit ihm der Wille, unser Schicksal selbst zu gestalten. Viele haben das Gefühl der Gewissheit verloren, das einen Gewinner ausmacht.”

__________________________________________________

Seneca über Schwierigkeiten:

“It is not because things are difficult that we do not dare -
but it is because we do not dare that things are difficult.”

“Es ist nicht weil etwas schwierig ist, dass wir uns nicht trauen -
sondern weil wir uns nicht trauen gibt es Dinge, die schwierig sind.”

__________________________________________________

Denis Waitley über Widerstand:

“It is not what you are that holds you back -
but what you believe not to be.”

“Nicht was du bist hält dich zurück -
sondern das, was du glaubst, nicht zu sein.”

__________________________________________________

Margaret Mead über den Wandel:

“Never doubt that a small group of thoughtful committed people can change the world -
indeed, it is the only thing that ever has.”

“Bezweifle nie, dass eine kleine Gruppe aufmerksamer, engagierter Menschen
die Welt verändern kann - in der Tat ist es nie jemand anders gewesen.”

__________________________________________________

Immanuel Kant über die Erinnerung:

Leuchtende Tage -
weine nicht, dass sie vorüber sondern lächle, dass sie gewesen.”

“Glorious days -
don't cry that they are over but smile that they have been.”

__________________________________________________

Pythagoras über die Stille:

“Learn to be silent.
Let your quiet mind listen and absorb.”

“Lerne still zu sein.
Lass' deine ruhige Seele horchen und aufnehmen.”

__________________________________________________

Bertrand Russell über die Angst:

“To conquer fear is the beginning of wisdom.”

“Die Angst zu überwinden ist der Anfang von Weisheit.”

__________________________________________________

Dr. Wayne Dyer über die Überlegenheit:

“I don't want to be better than anybody,
I just want to be better than yesterday.”

“Ich will nicht besser sein als irgend jemand anders,
ich will nur besser sein, als ich gestern war."

__________________________________________________

Sir Winston Churchill über die Begeisterung:

“Success is the ability to go from failure to failure without losing your enthusiasm.”

“Erfolg ist die Fähigkeit, durch viele Misserfolge zu gehen, ohne deine Begeisterung zu verlieren."

__________________________________________________

Fjodor Dostojewski über das Leben:

“The secret of man's being is not only to live,
but to have something to live for.”

“Das Geheimnis des menschlichen Daseins ist nicht nur zu leben,
sondern für etwas zu leben."

__________________________________________________

T.S. Eliot über das Risiko:

“Only those who will risk going too far
can possibly find out how far one can go.”

"Nur wer riskiert zu weit zu gehen
kann überhaupt herausfinden, wie weit man gehen kann."

__________________________________________________

Konfuzius über die Arbeit:

"Choose a job you love - and you will never work a day in your life."

"Suche dir eine Arbeit, die du liebst -
und du wirst nie auch nur einen Tag im Leben arbeiten."

__________________________________________________

Ralph Waldo Emerson über unsere Zukunft:

"We become what we think about all day long."

"Wir werden zu dem, an was wir den ganzen Tag lang denken."

__________________________________________________

Abraham Lincoln über Feinde:

"I destroy my enemies when I make them my friends."

"Ich vernichte meine Feinde, wenn ich sie zu meinen Freunden mache."

__________________________________________________

William Shakespeare über Gut und Böse:

"There is nothing either good or bad, but thinking makes it so."

"An sich ist nichts weder gut noch böse; das Denken macht es erst dazu."

__________________________________________________

Abraham Lincoln über Entschlossenheit:

"The world will step aside for a man who knows where he is going."

"Die Welt geht aus dem Weg für jemanden der weiß, wo er hin will."

__________________________________________________

Lin Yutang über das Unwesentliche:

"Besides the noble art of getting things done, there is the noble art of leaving things undone.
 The wisdom of life consists in the elimination of non-essentials."

"Neben der hohen Kunst, Dinge zu erledigen gibt es auch die hohe Kunst, Dinge unerledigt zu  lassen. Die Weisheit des Lebens besteht aus der Beseitigung des Unwesentlichen."

__________________________________________________ 

 SigBerend1.gif

| Start | Übersetzungen | Textbearbeitung | Preise | Über Berend Lange | Kontakt |
DolmetscherEmpfehlungen | Zweisprachige Zitate | AGB |
footer_de.jpg 

 Copyright © 2003 - 2016 BlueCrane Translations

No BlueCranes were harmed in the production of this website.